Schneeschaufler gesucht

Schneeschaufel

27.07.2019 Der Kindergarten St. Josef in Kammersdorf sucht für die Winterzeit jemand, der bei Schneefall den Weg vom Kindergartenzaun bis zur Haustüre freiräumt. Der zeitliche Aufwand dafür beträgt nach den Angaben im Pfarrbrief der Pfarreiengemeinschaft Teisnach-March-Patersdorf ca. 1/2 – 1 Stunde. Weitere Informationen dazu gibt es direkt beim Kindergarten St. Josef in Kammersdorf, Pfarrer-Irsigler-Str. 1, 94244 Geiersthal, Telefon 09923/3131.

Ausbauplanung für B85 zwischen Patersdorf und Linden

Der Viechtacher Anzeiger (www.idowa.de) berichtete am 28.11.2018 über dieses Thema. Der Bericht des Viechtacher Anzeigers wird hier auszugsweise wiedergegeben:

„Vertreter des Staatlichen Bauamtes Passau waren am Dienstag in der Gemeinderatssitzung Geiersthal zu Gast. Bauamtsleiter Robert Wufka, der seinen Sohn vertrat, sowie Projektingenieur Thomas Seidl stellten den Gemeinderäten vor, wie sie sich die Ausbauplanung für die B 85 zwischen Patersdorf und Linden mit einer dritten Fahrspur vorstellen könnten.

weiterlesenAusbauplanung für B85 zwischen Patersdorf und Linden

Bürgerversammlung

Am kommenden Dienstag, 10. April, findet um 18.30 Uhr im Gasthaus Gierl in Kammersdorf eine Bürgerversammlung statt. Bürgermeister Anton Seidl hat folgende Tagesordnung aufgestellt: Informationen über die Trassenführung der Gasleitung von Teisnach über Kammersdorf nach Geiersthal sowie der begleitenden Glasfaserkabel; Kostenangebote; Fragen der Bürger. Meldung: vbb, Foto: https://pixabay.com/

Gemeinde Geiersthal sucht Schöffen

Die Schöffenwahl für die Geschäftsjahre 2019 bis 2023 steht bevor. Zur Zeit werden daher in allen Gemeinden Vorschlagslisten erarbeitet, aus denen dann durch einen beim jeweils zuständigen Amtsgericht gebildeten Schöffenwahlausschuss eine Auswahl erfolgen wird. Schöffen sind ehrenamtliche Richter am Amtsgericht und bei den Strafkammern des Landgerichts und stehen grundsätzlich gleichberechtigt neben den Berufsrichtern. Das verantwortungsvolle Amt eines Schöffen verlangt in hohem Maße Unparteilichkeit, Selbstständigkeit und Reife des Urteils, aber auch geistige Beweglichkeit und – wegen des anstrengenden Sitzungsdienstes – körperliche Eignung. Interessenten werden gebeten, sich bis spätestens 16. Februar 2018 bei der Gemeinde Geiersthal, Rathausstraße 5,94244 Geiersthal zu bewerben. Von der Gemeinde Geiersthal kann dem Gericht 1 Person vorgeschlagen werden.

Nachfolgend finden Sie noch ein Informationsblatt sowie einen Bewerbungsbogen:

Aufforderung mit Informationsblatt

Bewerbungsbogen

12.09.2017: Neue Schulbusfahrerin

Seit Schuljahresbeginn ist Martina Zoglauer für die Gemeinde Geiersthal als neue Busfahrerin im Einsatz. Zusammen mit Josef Weindl und Katrin Holzapfel sorgt sie dafür, dass die kleinen Kinder mit den drei gemeindeeigenen Kleinbussen sicher und zuverlässig morgens in Kindergarten und Schule transportiert und mittags von dort auch wieder abgeholt und nach Hause gebracht werden.

Quelle: VBB 23.09.2017                        Foto u. Text: Marion Wittenzellner