Bahn-Probebetrieb Gotteszell – Viechtach endet im Herbst 2021

Pressemitteilung des Bayerischen Staatsministeriums für Wohnen, Bau und Verkehr vom 24.08.2020:

Zu wenig Nachfrage für dauerhafte Reaktivierung

– Weniger als 500 Fahrgäste pro Werktag
– Verkehr endet zum September 2021
– Verkehrsministerin Schreyer: „Beim Öffentlichen Nahverkehr brauchen wir attraktive Angebote, die zur Situation vor Ort passen.“

Weiterlesen

Reaktivierung von Bahnstrecken

Der nachfolgende Text stammt von der Internetseite https://www.br.de/nachrichten/bayern/streit-um-reaktivierung-von-bahnstrecken,Rd04YSE , Stand 24.09.2019:

Streit um Reaktivierung von Bahnstrecken

Stillgelegte Bahnstrecken reaktivieren: Das fordern deutschlandweit Umweltschützer. Das bayerische Verkehrsministerium zeigt sich offen dafür – jedoch weicht es nicht davon ab, dass mindestens 1.000 Fahrgäste pro Tag die Strecken nutzen sollten.

Es bleibt wie gehabt: Mindestens 1.000 Fahrgäste sollen es pro Werktag sein, um eine Bahnstrecke zu reaktivieren. Damit hat die FDP vergeblich beantragt, dass die Kriterien für eine Reaktivierung neu bewertet werden. CSU, Freie Wähler und AfD lehnten den FDP-Antrag im Verkehrsausschuss des Landtags ab.

Weiterlesen

Wiesenweg in Berging

2016-wiesenweg25.11.2016. Der Wiesenweg in Berging, der zur Haltestelle der Waldbahn führt, wurde ausgebaut und ist jetzt asphaltiert. Da Sepp sogd: Aids kann ma ohne Lettn an de Haxn Zug fohrn.

[osm_map_v3 map_center=“49.03,12.991″ zoom=“14″ width=“100%“ height=“450″ post_markers=“1″]