Mitreden bei der Endlagersuche

Du bist noch keine 31 Jahre? Dann rede doch mit bei der Endlagersuche.

Mitreden bei der Endlagersuche

Im Mai 2021 finden drei Online-Veranstaltungen zu diesem Thema für die junge Generation statt.

Deutschland sucht einen Standort für seine hochradioaktiven Abfälle. Nicht irgendeinen, sonden einen sicheren für die Ewigkeit! Die Suche steht noch am Anfang. Erste Gebiete wurden ausgeschlossen, aber 54 Prozent der deutschen Landesfläche werden weiter untersucht.

Die Veranstaltungen werden organisiert vom Bundesamt für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung (BASE) und der Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE).

Weitere Informationen gibt es hier und hier (Einladung zum mitreden). Anmelden kannst du dich jeweils bis zum Freitag vor der Veranstaltung per E-Mail an veranstaltung@bge.de